Sport & Wandern

Wandern im Nationalpark Eifel

In der Umgebung gibt es verschiedene Frei-,  Hallen- und Spaßbäder. Thermalbäder, Saunen und weitere Wellnessangebote finden Sie ebenfalls in diesen Zentren oder in separaten Häusern.

Obwohl die Eifel hügelig ist, eignet sie sich dennoch auch für Fahrradtouren. Besonders auf ihre Kosten kommen natürlich die Crossfahrer und Mountainbiker.

Kartfahren hat in der Eifel, bedingt durch den Nürburgring, Tradition. Die großen Rennwagen kann man auf dem Nürburgring selbst bestaunen.

Wer die Eifel mal aus der Luft betrachten möchte, findet auch hierzu Gelegenheit. Es gibt Angebote sowohl für Ballonfahrten als auch für Rundflüge in Motorseglern.

Kanu- oder Kajakfahren ist auf zahlreichen Flüssen und natürlich auf den Stauseen der Umgebung möglich.

Auch die Golffreunde finden Gelegenheit, ihrer Neigung nachzugehen. Herrliche Golfanlagen stehen in der Eifel zur Verfügung.

Wer es gerne einfacher hat, kann die ersten Versuche auch auf Minigolfanlagen machen.

Obwohl der Tennisboom in Deutschland sicher vorbei ist, gibt es in unserem Umfeld schöne Tennisplätze.

Volleyball ist ein beliebter Volkssport. Vor allem wird in der Freizeit gerne Beach-Volleyball gespielt.

Der Wintersport ist der Eifel auf den Leib geschnitten. Insbesondere die Wintersportler, die nicht auf den alpinen Sport stehen, sind hier bestens aufgehoben. Abfahrten sind ebenso möglich wie Langlauf.

Und für die Freizeitrodler, die nicht auf den Winter warten möchten, gibt es auch eine Sommerrodelbahn.